50%OFF

Berlin, du brauchst mal ’nen Tag frei!

Über 30% aller jungen Berliner*innen leiden unter psychischen Problemen. Deswegen fordern wir einen neuen Feiertag in Berlin, den Tag der mentalen Gesundheit. Am 10. Oktober, jedes Jahr.

Was: Eine Petition für einen weiteren Feiertag in Berlin: den Tag der mentalen Gesundheit. Wir wollen uns dafür einsetzen, dass mentale Erkrankungen – die so viele Berliner*innen betreffen – einen Platz in der städtischen Debatte bekommen.

Jetzt Petition unterzeichnen

Wir wollen, dass Hilfsangebote geschaffen werden, dass präventiv gearbeitet wird und dass Erkrankte aus der Isolation geholt werden. Wir wollen einen Feiertag, an dem es o.k. ist zusagen, dass man nicht o.k. ist. Und dass es o.k. ist, auch mal eine Pause zu machen.

Hintergrund: 60% aller Berliner*innen sind chronisch gestresst oder leiden unter stressbedingter emotionaler Erschöpfung. 30% aller jungen Erwachsenen in Berlin befinden sich in psychologischer Behandlung. Die Dunkelziffer der Betroffenen ist viel höher, denn viele Menschen begeben sich wegen der Stigmatisierung mentaler Erkrankungen nicht in Behandlung.

Wer steht dahinter: Hinter der Petition steht Ein guter Verlag, vertreten durch die Autor*innen Jan Lenarz und Milena Glimbovski & Freunde. Seit drei Jahren veröffentlichen wir nun Bücher, die sich mit mentaler Gesundheit beschäftigen. Seit drei Jahren begegnen uns in der täglichen Arbeit Menschen, die einen Weg suchen, mit ihren psychologischen Problemen umzugehen.

Unterstütze den Tag der mentalen Gesundheit:

  1. Unterzeichne unserer Petition
  2. Teile die Petition und setzte ein Zeichen für mentale Gesundheit

Wir suchen weitere Mitstreiter*innen, die sich mit ihrem Namen und ihrem Gesicht hinter die Petition für einen weiteren Feiertag stellen wollen. Du hättest Lust, dann schreib uns an info@tagdermentalengesundheit.de

Link zur Petition
Hashtag: #ichbrauchmalnentagfrei

Neuigkeiten

4. Oktober 2018

Wir streamen am 10. Oktober live

Mentale Gesundheit betrifft nicht nur Berlin, am 10. Oktober ist der internationale Tag...

4. Oktober 2018

Wir stellen uns vor

Hallo, schön, dass du unsere Petition entdeckt hast. Wir sind Milena und Jan...